Mag. Abschirmung

Die magnetische Abschirmung ist ein wichtiger Teil des Kabinenbaus. Sie ist oft nötig, um Störungen vom und im Umfeld des Untersuchungsraumes zu verhindern. Hierbei kann der ganze Raum, sprich Decke, Wände und Boden abgeschirmt werden oder auch nur einzelne Stellen des Raumes, welche die Abschirmung gerade benötigen.

Oft müssen magnetische Abschirmungen auch an Unterzügen, Tiefgaragen oder Durchfahrten angebracht werden. Wenn nötig kann die Abschirmung auch durch Wände eingebaut werden, normalerweise wird sie aber in der Rohbauphase eingebaut.